Age Management · Rudolf Bähler
Kasinostrasse 19
CH-8032 Zürich
Tel. +41 (0)44 251 60 67
baehler@age-management.ch
LEITBILD

AKTUELL

SELBSTMANAGEMENT

AGE AWARENESS

CAREER

COACHING/STANDORTBESTIMMUNG

PUBLIKATIONEN

REFERATE/WORKSHOPS

REFERATE UND WORKSHOPS

«Midlife-Krisen und andere Ungerechtigkeiten im Leben» - Betrachtungen über die midlife transition im Lichte der PSI-Theorie anlässlich des IMPART Annual Meeting vom 17. November 2012 in Osnabrück

«Bewusste Lebensgestaltung als Gesundheitskompetenz beim Älterwerden» - Referat im Rahmen des Vortragszyklus «Ist Demenz für Sie ein Risiko?» im Forum Nidelbad, Rüschlikon, am 23. November 2010

«Weiterbildungen in Gerontologie»
- Workshop für Laufbahnberatende in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Berufsberatung des Kantons Zürich, 7. Juli 2009

«Neue Erkenntnisse aus der Zielpsychologie» im Rahmen der Weiterbildungstagung «Ich pack's an - Motivation für Nachhol- und Zweitausbildungen» für Berufs- und Laufbahnberatende, 26. August 2008

«Von der Kunst, genügend Zeit für das Wesentliche zu haben»
Referat für die Sektion Zürich von Soroptimist International, 2. Juni 2008

«Die Verantwortung für die berufliche Weiterentwicklung in die eigenen Hände nehmen»
Workshop am 8. Zürcher Gerontologietag zum Thema «Das Alter als Wirtschaftsfaktor: Kostenlast oder Erfahrungsschatz?» an der Universität Zürich, 6. September 2007
Bildeindrücke aus: Plenum / Workshop

«Foxtrott statt Botox: Das Älterwerden mitgestalten»
Referat am Lyceum Club St. Gallen, 22. Januar 2008

«Der Berufswahlprozess als neue Herausforderung»
Referat im Rahmen der Swissmem-Fachtagungen für Berufsbildner/innen
4. September in Bern, 11. September in Luzern, 18. September in Zürich & 19. September 07 in St. Gallen

«Use it or lose it: Wege zum produktiven Altern»
Hauptreferat am 1. Aargauer Senior-Net-Symposium, Aarau

«Foxtrott statt Botox: Das Älterwerden mitgestalten»
Referat am Lyceum Club Zürich, 12. Februar 2007


 

HOME
KONTAKT
ÜBER MICH